Dienstag, 14. November 2017

Rezension "Origin - Schattenfunke"

Heute gibt es eine Rezension zu dem Hörbuch 
"Origin - Schattenfunke" von Jennifer L. Armentrout.

Bei dem Buch handelt es sich um den vierten Band der LUX-Reihe.
Vertont wurde das Hörbuch von Merete Brettschneider und Jacob Weigert.

http://www.hoerbuch-hamburg.de/images/cover/big/armentrout-origin-schattenfunke-hoerbuch-9783867425629.jpg?1505231503 
Verlag: Silberfisch / Hördauer: 13 Stunden, 5 Minuten (ungekürzt) / Erscheinungsjahr: 2015

Freitag, 10. November 2017

Rezension "Opal"

Heute gibt es eine Rezension zu dem englischen Jugendbuch 
"Opal" von Jennifer L. Armentrout.

Bei dem Buch handelt es sich um den dritten Band der LUX-Reihe.

https://vignette.wikia.nocookie.net/lux-series/images/c/c6/13362536.jpg/revision/latest?cb=20140805165739 
Verlag: Entangled Teen / Seitenzahl: 349 / Erscheinungsjahr:  2014 / ISBN: 9781444799293

Sonntag, 5. November 2017

Rezension "Im finsteren Eis"

Heute gibt es eine Rezension zu dem Roman 
"Im finsteren Eis" von Bracken MacLeod.

Das Buch wurde mir freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.
 
https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/MacLeod_BIm_finsteren_Eis_183761.jpg
Verlag: Heyne / Seitenzahl: 416 / Erscheinungsjahr: September 2017 / Originaltitel: "Stranded" / Übersetzung: Frank Dabrock / ISBN: 978-3-453-43890-3 / Preis: 9,99€ (TB)

Freitag, 3. November 2017

Ich freue mich auf...(November 2017)

Der November ist da und ich möchte euch heute einige Neuerscheinungen für den Monat präsentieren.
 
Am 2. November erscheint das neue Buch von Guillaume Musso, "Das Papiermädchen".
Die Bücher von Musso sind immer ganz besonders, da man am Anfang denkt, dass man einen normalen Roman liest, das Buch sich dann aber oft in einen Krimi/Thriller verwandelt.
 
Am 06.11. erscheint "Divided States of America" von Claudia Kern. Die Autorin ist mir total unbekannt und ich bin durch Zufall über dieses Buch gestolpert. Es handelt sich dabei um eine Dystopie, die aktuelle Themen der "Trump-Ära" aufgreift. Bereits Sam Bourne konnte mich mit seinem Thriller "Der Präsident" überzeugen und dieses Buch geht wohl in eine ähnliche Richtung.
 
Am 13.11. erscheint dann endlich "Sleeping Beauties" von Stephen King und Owen King.
Auf dieses fast 1000 Seiten dicke Werk freue ich mich schon lange und als King-Fan muss das Buch natürlich sofort bei mir einziehen.  
 
Das Papiermädchen
 
 Von Sarah Lark erscheint am 24. November das Buch "Das Geheimnis des Winterhauses".
Ich habe schon lange kein Buch mehr von der Autorin gelesen und es wird dafür langsam mal wieder Zeit. Sarah Lark schreibt ganz tolle Romane, die immer an tollen Orten spielen und auch diesmal geht es wieder nach Neuseeland.
 
Am 10.11. erscheint das neue Buch von John Green. "Schlaft gut ihr fiesen Gedanken" spricht mich auf den ersten Blick nicht besonders an, da die Kurzbeschreibung mir nicht so zusagt. Die Bücher von John Green haben aber immer eine tolle Message und daher werde ich das Buch demnächst auch mal lesen und sehen wie es mir gefällt.
 
Und zum Schluss erscheint am 13. November der Thriller "Jeden Tag gehörst du mir" von Alex Lake. Der Klappentext klingt wahnsinnig spannend und spricht mich sehr an.
 
Bildergebnis für das geheimnis des winterhausesBildergebnis für schlaft gut ihr fiesen gedankenJeden Tag gehörst du mir
 
Auf welche Bücher freut ihr euch in diesem Monat?

Donnerstag, 2. November 2017

Lesemonat Oktober 2017

Heute gibt es auf meinem Blog den Lesemonat Oktober 2017 für euch.

Als erstes habe ich "Der Report der Magd" von Margaret Atwood gelesen 
Durch die Serienadaption ist das Buch momentan in aller Munde und ich wollte mir nun selbst ein Bild davon machen. Es handelt sich dabei um eine Dystopie und die Rolle der Frau steht dabei im Mittelpunkt. Der Schreibstil von Atwood ist sehr besonders und das Buch hat mir im Großen und Ganzen auch sehr gut gefallen. Am Ende bleiben für mich aber noch zu viele Fragen offen.

Als nächstes habe ich "Verschwörung" von David Lagerantz gelesen. Dies ist quasi der vierte Band der "Millenium-Trilogie" von Stieg Larssen. Insgesamt hat mir der Thriller gefallen, die beiden Protagonisten Salander und Blomkvist kamen für mich etwas zu kurz. Auch das generelle Thema des Buches konnte mich nur zum Teil packen. 

Mein Flop in diesem Monat war "The Cage - Entführt" von Meghan Sheperd. 
Von diesem Jugendbuch hatte ich mir viel versprochen und nach einem interessanten Einstieg hat die Geschichte extrem nachgelassen. Für mich gab es zu wenig Handlung, ich wurde mit den Charakteren nicht warm und die Geschichte konnte mich überhaupt nicht packen. Näheres dazu gibt es in meiner Rezension.

http://www.piper.de/uploads/import/produkte/produkt-13684.jpg https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila/714_15356_155931_8_xxl.jpghttps://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Shepherd_MThe_Cage_1_Entfuehrt_v1_172607.jpg

"Der Report der Magd": 416 Seiten / 4 Sterne
"Verschwörung": 608 Seiten / 3 Sterne
"The Cage - Entführt: 464 Seiten / 2 Sterne / Rezension

Nachdem ich im September den ersten Band der LUX-Reihe von Jennifer L. Armentrout zum zweiten Mal gelesen habe, konnte ich nun im Oktober mit der Reihe weiter machen und habe die nächsten drei Bücher der Reihe gelesen, bzw. gehört.
"Onyx" und "Opal" habe ich auf Englisch gelesen und "Origin" auf Deutsch gehört. 
Band zwei hat mir wieder sehr gut gefallen, Band drei war etwas langatmig und Band vier konnte mich dann wieder überzeugen. Im November wird jetzt noch der finale Band gelesen.

 http://media.hugendubel.de/shop/coverscans/238/23836247_23836247_xl.jpghttps://images.gr-assets.com/books/1348200300l/13362536.jpghttps://www.carlsen.de/sites/default/files/styles/product_medium/public/produkt/cover/9783551583437.jpg?itok=MxeG47di

 "Onyx":384 Seiten / 4 Sterne / Rezension
"Opal": 349 Seiten / 3 Sterne
"Origin - Schattenfunke": 7,5 Stunden Hördauer / 4 Sterne

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Rezension "The Cage - Entführt"

Heute gibt es eine Rezension zu dem Jugend/Science-Fiction Buch 
"The Cage - Entführt" von Megan Shepherd. 

Das Buch ist der erste Teil einer Trilogie und das E-Book wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

 
https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Shepherd_MThe_Cage_1_Entfuehrt_176569.jpg
Verlag: Heyne Fliegt / Seiten: 464 / Erscheinungsjahr: 2016 / Originalausgabe: "The Cage" (2015) / Übersetzung: Beate Brammertz / ISBN: 978-3-453-26893-7 / Preis: 12,99€ (TB) /
9,99€ (E-Book)
 

Sonntag, 22. Oktober 2017

Rezension "Onyx"

Heute gibt es eine Rezension zu dem englischen Jugendbuch 
"Onyx" von Jennifer L. Armentrourt.

Es handelt sich dabei um den zweiten Band der "LUX-Reihe" und der deutsche Titel lautet: "Onyx - Schattenschimmer".

Bildergebnis für onyx jennifer l armentrout 
Verlag: Hodder & Stoughton / Erscheinungsjahr: 2012 / Seitenzahl: 384 / ISBN: 9781620610114