Dienstag, 24. April 2018

Hörbuchrezension "Spiel der Zeit"

Heute gibt es eine Rezension zu dem Hörbuch 
"Spiel der Zeit" von Jeffrey Archer. 

 Das Buch ist der erste Band der siebenteiligen "Clifton-Saga". 

Gesprochen wird das Hörbuch von  Erich Räuker, Richard Barenberg und Britta Steffenhagen.

Bildergebnis für hörbuch spiel der zeit 
Verlag: Random House Audio / Hördauer: 11h, 23Min. / Erscheinungsjahr: 2016 / Preis: 9,95€ oder 1 Audible Guthaben


Dienstag, 17. April 2018

Rezension "Nachtwild"

Heute gibt es eine Rezension zu dem Thriller
"Nachtwild" von Gin Phillips.

Das Buch habe ich im Rahmen eines Lesewochenendes auf Lovelybooks gewonnen.

Coverbild NACHTWILD von Gin Phillips, ISBN-978-3-423-26196-8 
Verlag: DTV Premium / Seitenzahl: 300 / Erscheinungsjahr: 2018/ Originaltitel: "Fierce Kingdom" / Übersetzung: Susanne Goga-Klinkenberg / ISBN: 978-3-423-26196-8 / Preis: 15,90€ (Klappbroschur)

Sonntag, 15. April 2018

Rezension "The Woman in the Window"

Heute gibt es eine Rezension zu dem Thriller 
"The Woman in the Window" von A.J. Finn. 

Das Buch wurde mir freundlicherweise als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt.

https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Finn_AJThe_Woman_in_the_Window_185934.jpg 
Verlag: Blanvalet / Seitenzahl: 544 / Erscheinungsjahr: 2018 / Übersetzung: Christoph Göhler / ISBN: 978-3-7645-0641-4 / Preis: 15€ (Klappbroschur)


Donnerstag, 12. April 2018

Hörspielrezension "Monster 1983 - Staffel 2"

Heute gibt es eine Rezension zu dem Hörspiel 
"Monster 1983 - Staffel 2" von Ivar Leon Menger.

Zur ersten Staffel gibt es bereits eine Rezension.
Bildergebnis für monster 1983 staffel 2 
Hördauer: 9 Stunden, 52 Minuten / Erscheinungsjahr: 2016 / Preis: 19,95€ oder 1 Audible Guthaben

Samstag, 7. April 2018

Lesemonat März 2018

Heute gibt es für euch auf meinem Blog den Lesemonat März. Dieser war für mich sehr erfolgreich und ich habe insgesamt 6 Bücher gelesen, 1 Hörbuch und 2 Hörspiele gehört.

Angefangen hat der Lesemonat mit "Die Rivalin" von Micheal Robotham. 
Der Thriller wird aus zwei Perspektiven erzählt und ist sehr spannend und abwechslungsreich gewesen. Der Schluss hätte für mich noch überraschender sein können.
Als Rezensionsexemplar habe ich dann "Artemis" von Andy Weir gelesen. Besonders gut hat mir die taffe Protagonistin Jazz gefallen und die Geschichte wurde rasant erzählt. Mir hat das Buch sogar etwas besser gefallen als "Der Marsianer"! Hier findet ihr meine Rezension.

Der Flop des Monats war das Hörbuch zu "American War" von Omar el Akkad. Der Sprecher war sehr gut, aber von der Geschichte habe ich mir viel mehr erhofft. Es war leider oft langweilig und erst zum Ende hin konnte es mich etwas packen. Leider nicht zu empfehlen! Auch hierzu gibt es eine Rezension. 

Bildergebnis für die rivalinBildergebnis für artemis andy weir buchBildergebnis für american war buch

"Die Rivalin": 448 Seiten / 4 Sterne
"Artemis": 448 Seiten / 4 Sterne /Rezension
"American War": 13 h, 10 Min. / 2 Sterne /Rezension


Samstag, 31. März 2018

Ich freue mich auf...April (2018)

Der April steht schon vor der Tür und es warten wieder einige tolle Bücher darauf entdeckt zu werden. Heute stelle ich euch 6 Neuerscheinungen vor.

Am 20. April erscheint das neue Buch "Kleine Feuer überall" von Celeste Ng. 
 Das erste Buch der Autorin liegt noch auf meinem SUB, aber da ich schon so viele tolle Stimmen über die Autorin gehört habe, wollte ich euch das neue Buch unbedingt vorstellen. Die Inhaltsangabe verrät sehr wenig über die Geschichte und es scheint so, dass es auch einen spannenden Aspekt geben wird!

"Die Tyrannei des Schmetterlings" von Frank Schätzing erscheint am 24. 04. und thematisiert die künstliche Intelligenz. Dieses Buch spricht mich total an und ich hoffe, dass es ein wenig an "Der Schwarm" herankommt. Das Buch ist mal wieder etwas hochpreisiger, ich werde es aber wahrscheinlich meinem Vater zum Geburtstag schenken und dann hab ich ja auch was davon! 

Am 16. April erscheint "Der Neue" von Tracy Chevalier. 
Der 200 Seiten "kurze" Roman spielt im Amerika der 1970er-Jahre und im Mittelpunkt steht der afroamerikanische Osei. Ich denke, dass Chevalier ein Portrait der damaligen Zeit geschrieben hat und dass die Geschichte sehr eindrücklich sein wird. 

Coverbild Kleine Feuer überall von Celeste Ng, ISBN-978-3-423-28156-0https://www.randomhouse.de/content/edition/covervoila_hires/Chevalier_TDer_Neue_182092.jpg

Sonntag, 25. März 2018

Rezension "Haus der Hoffnung"

Heute gibt es eine Rezension zu dem Thriller 
"Haus der Hoffnung" von Sven Morscheck.

Das Buch habe ich im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks gewonnen.
Es handelt sich um den ersten Band einer geplanten Trilogie.

Bildergebnis für haus der hoffnung buch
Verlag: Musketier-Verlag / Seitenzahl: 200 / Erscheinungsjahr: 2018 / ISBN: 978-3-946635-05-5 / Preis: 9,99€ (Taschenbuch)